Der neue Volkswagen T-Roc

Die neue Form der Souveränität

Mit seinem geschärften Exterieur-Design, dem neuen Qualitäts- und Designniveau im Innenraum und den aufgewerteten Technikfeatures tritt der neue VW T-Roc selbstbewusst auf und unterstreicht seine starke Persönlichkeit.

Exterieur & Interieur

Stilvolle Akzente in zeitlosem Schwarz

Unterstreichen Sie den sportlich-expressiven Auftritt des neuen VW T-Roc mit optionalen Ausstattungs-Highlights, die seinem Äußeren noch mehr Ausdruckskraft und dem Interieur ein noch exklusiveres Ambiente verleihen. Wie wäre es beispielsweise mit schwarzen Außenspiegelgehäusen, Aufklebern in Carbon-Optik auf der C-Säule und 18-Zoll-Leichtmetallrädern „Grange Hill“ in Schwarz? Das und mehr bietet das auf Wunsch konfigurierbare Design-Paket „Black Style“. 

Konnektivität & Infotainment

Das Wesentliche im Blick: die Fahrbahn

Das serienmäßige Digital Cockpit fasst alle für Sie relevanten Informationen im neuen VW T-Roc auf einem 20,3 cm (8 Zoll) großen Farbdisplay ansprechendend und übersichtlich zusammen. So können sie während der Fahrt über das per Multifunktionslenkrad bedienbare Kombiinstrument bequem auf Funktionen wie die Musikwiedergarbe, Telefonie oder die Steuerung der Assistenzsysteme zugreifen. Auf Wunsch können Sie Ihren VW T-Roc auch mit dem Digital Cockpit Pro ausstatten, dass Ihnen mit einem 26,04 cm (10,25 Zoll) großen, hochauflösenden Display vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Konfiguration bietet. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, die Navigationskarte direkt im Cockpit anzeigen zu lassen. So bleiben immer auf Kurs und hochkonzentriert.

IQ.Drive & Technologie

IQ.DRIVE - unsere Assistenzsysteme

Der neue VW T-Roc fährt serienmäßig mit dem Spurhalteassistent „Lane Assist" vor. Ebenfalls immer dabei ist der Notbremsassistent „Front Assist", der Fußgänger und Fahrzeuge erkennen und im Ernstfall automatisch abbremsen kann. So können gefährliche Situationen frühzeitig wahrgenommen und im besten Fall sogar vollständig vermieden werden. Auf Wunsch kann der neue VW T-Roc mit weiteren Assistenzsystemen ausgestattet werden, wie zum Beispiel mit dem IQ.DRIVE „Travel Assist“. Unser kompetentes Team steht Ihnen gerne beratend zur Seite – sprechen Sie uns einfach an!

IQ.Light

Noch ein Highlight: intelligentes Licht

Egal ob Sie bei Tag, Nacht oder schlechtem Wetter unterwegs sind: Die ab VW T-Roc"Style" optionalen IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfer sorgen für eine bessere Sicht. Während der „Dynamic Light Assist“ hilft, kurvige Strecken vorausschauend auszuleuchten und den Gegenverkehr auch bei aktivem Fernlicht nicht zu blenden, sorgen die einzelnen LED-Segmente des Hightech-Lichtsystems für eine bessere Lichtverteilung, indem sie je nach Fahrsituation gezielt an- bzw. ausgeschaltet werden. Das kann nicht nur Ihre Sicherheit erhöhen, sondern auch die der anderen Verkehrsteilnehmer.

Interesse geweckt?

Jetzt Probe fahren!

Nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns um den neuen VW T-Roc bei einer Probefahrt von seiner besten Seite kennenzulernen und überzeugen Sie sich selbst von all seinen Stärken!

Video

Weitere Informationen zum
T-Roc
Volkswagen T-Roc

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet. Bei den CO2-Emissionswerten handelt es sich, wenn nicht anders ausgewiesen, um Werte nach dem WLTP-Testzyklus. Die Kraftfahrzeugsteuer wird auf Basis der WLTP-Werte für CO2-Emissionen ermittelt. Welches Testverfahren zur Anwendung gekommen ist, ist auf der Fahrzeugdetailseite angegeben.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Einwilligung

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.